Please Wait...

Olivenernte Insel Thassos

Wenn man durch die silbrig schimmernden Olivenhaine spaziert, spürt man die Kraft der uralten knorrigen Bäume, die seit Jahrhunderten Wind und Wetter standhalten und deren Früchte nicht nur den Inselbewohnern wertvolle Naturalien sind. Diese Bäume haben eine lange Geschichte. Kaum ein Einheimischer kommt ohne Olivenöl über den Tag. Er träufelt es über sein Brot, kocht damit sein Essen und nutzt es zur Hautpflege. Die Olivenbäume der Insel sind teilweise so groß, dass die Inselbewohner die Oliven nicht direkt von den Bäumen pflücken können, sondern kreative Lösungen finden mussten.
Erleben Sie mit uns die außergewöhnlich üppige Vegetation der grünen Insel und lernen Sie die herzlichen Einheimischen kennen. Ganz im Mittelpunkt unserer Reise steht dabei der Olivenbaum.
Ihre Unterkunft: Hotel Ipsario Garden 4 Sterne, im Hinterland von Chrissi Ammoudia
Das herzlich familiär geführte Hotel liegt sehr ruhig, inmitten immergrüner Natur. Am Fuße des Berges Ipsario, dem höchsten und eindrucksvollsten Berg von Thassos, zwischen dem wunderschönen Sandstrand von Chrissi Ammoudia und dem traditionellen Bergdorf Potamia. Der Strand von Chrissi Ammoudia und das Zentrum von Skala Potamia mit Tavernen, Cafés und Einkaufsmöglichkeiten erreichen Sie in ca. 20 Gehminuten.
Den Sonnenaufgang hier zu erleben ist ein einmaliges Erlebnis. Im großen Garten mit gemütlichen Sitzplätzen und Hängematten findet sich sicherlich ein ruhiges Plätzchen für ein gutes Buch oder eine kleine Auszeit.
Die nette Inhaberin Sofia kocht für ihr Leben gern und wird Sie während Ihres Aufenthaltes mit traditionellen Köstlichkeiten verwöhnen.

Termin Anfang November 2021/genaue Terminangabe Anfang Februar 2021

 
 

Hotel Ipsario Garden 4 Sterne, im Hinterland von Chrissi Ammoudia
Das herzlich familiär geführte Hotel liegt sehr ruhig, inmitten immergrüner Natur. Am Fuße des Berges Ipsario, dem höchsten und eindrucksvollsten Berg von Thassos, zwischen dem wunderschönen Sandstrand von Chrissi Ammoudia und dem traditionellen Bergdorf Potamia. Der Strand von Chrissi Ammoudia und das Zentrum von Skala Potamia mit Tavernen, Cafés und Einkaufsmöglichkeiten erreichen Sie in ca. 20 Gehminuten.
Den Sonnenaufgang hier zu erleben ist ein einmaliges Erlebnis. Im großen Garten mit gemütlichen Sitzplätzen und Hängematten findet sich sicherlich ein ruhiges Plätzchen für ein gutes Buch oder eine kleine Auszeit.
Die nette Inhaberin Sofia kocht für ihr Leben gern und wird Sie während Ihres Aufenthaltes mit traditionellen Köstlichkeiten verwöhnen.
 

Das Wochenprogramm rund um die Olive
Tag 1:
Unser Sammeltransfer bringt Sie vom Flughafen Thessaloniki zum Hafen von Keramoti (ca. 2 Stunden).
40- minütige Fährüberfahrt zur Insel Thassos, Hauptstadt Limenas und weiter zum Hotel Ipsario Garden.
Vor dem Abendessen laden wir herzlich zu einer Willkommensrunde ein, in der wir das Wochenprogramm vorstellen und Ihnen viel Interessantes zur reichhaltigen Geschichte und Kultur der Insel Thassos näherbringen.


Tag 2:
Falls Sie Lust haben, beginnt der Tag vor dem Frühstück mit ein paar Yoga-Übungen. Nach dem Frühstück findet zur Einstimmung auf die Woche ein kleines Olivenöl-Tasting statt. Anschließend ein kleiner Rundgang im Garten und Erkundung der näheren Umgebung. Spaziergang am Strand von Chrissi Ammoudia, der mit seinen 3,5 km der längste der Insel ist. Am Abend werden wir zusammen mit Sofia bei einem kleinen Kochkurs das Abendessen zubereiten.

Tag 3:
Im Anschluss an unser Frühstück wandern wir vom Hotel zum Bergdorf Potamia und weiter über einen alten Maultierpfad durch üppige Vegetation zum Bergdorf Panagia (ca. 3 Std.). Diese Region gehört zu einer der ältesten Waldgebiete der Insel. Beide Dörfer haben ihren traditionellen Charme bewahrt und vor allem Panagia hatte eine strategische Lage in der Piratenzeit.

Tag 4:
Dieser Tag ist der Olivenernte gewidmet. Sie erfahren näheres zum Olivenanbau der Insel und der Bedeutung der Olive für seine Landsleute und über die Methode und die Ausführung der Olivenernte. Die Olive der Insel Thassos die „Throumba“ genannt wird ist einzigartig. Diese Olive vertrocknet von Natur aus direkt am Baum und wird dann erst geerntet. Um die Mittagszeit machen wir eine Pause und stärken uns mit einem traditionellen Picknick. Nach getaner Arbeit bringen wir die Oliven zur Olivenmühle. Bei hochwertigem Öl ist es wichtig, dass es gleich am Tag der Ernte gepresst wird.  Sie erfahren alles über den Prozess des Pressens. Spätestens nach dieser Exkursion wissen Sie, warum gutes Olivenöl ein „Muss“ ist.
Tag 5:
Falls Sie Lust haben, beginnt der Tag vor dem Frühstück mit ein paar Yoga-Übungen. Nach dem Frühstück fahren wir nach Prinos. Wir schlendern über den Markt, auf dem regionale Bauern ihre frischen Waren anbieten und erkunden im Anschluss bei der Inselrundfahrt die Sehenswürdigkeiten der Insel Thassos. Unterwegs erwarten uns typische Köstlichkeiten der Insel in einer traditionellen Taverne.

Tag 6:
Vom Frühstück kräftig gestärkt fahren wir in Richtung Süden der Insel und dann in das Inselinnere nach Theologos. Von dort wandern wir über die Apostolus Wasserfälle nach Kastro, das älteste Bergdorf der Insel (Wanderung ca. 4 Std.).  Im Bergdorf angekommen machen wir einen Rundgang zur Kirche und dem Gebeinhaus. Anschließend kehren wir in der Taverne von Kostas am Kirchenplatz ein. Er ist ein Unikat, lassen Sie sich überraschen!


Tag 7:
Dieser Tag ist den Künstlern der Insel gewidmet. Sowie die Bearbeitung des Olivenholzes als auch des einmaligen weißen Marmors der Insel hat eine lange Geschichte. Lassen Sie sich inspirieren und werden Sie kreativ.
Vorbei an zahllosen Olivenbäumen besuchen wir unterwegs wir auch einen einheimischen Imker und Sie erfahren mehr über den köstlichen Pinienhonig der Insel. Die griechische Bienenzucht geht weit in die Geschichte zurück. Honig ist der erste traditionelle Süßstoff, den die Griechen seit der Antike verwenden.
Bei einem gemeinsamen gemütlichen Abendessen lassen wir die Woche Revue passieren.


Tag 8:
Transfer zum Flughafen Thessaloniki, Abreise.

  •  7 x Übernachtung mit Halbpension im 4 Sterne Hotel Ipsario Garden auf der Insel Thassos, vegetarisches oder gluten freies Essen bitte anmelden
  •  Deutsch sprachiger Reiseführer
  •  Tagestouren laut Programm
  •  1 Picknick mit griechischen Produkten und Olivenöl-Tasting
  •  1 kleiner Kochkurs mit Sofia
  •  incl. aller Transfers (von und zum Flughafen Thessaloniki und Fährüberfahrt zur und von der Insel Thassos/Hafen Limenas) und während des Programms, inkl. Schiffstickets
  •  Persönliche Ausgaben wie Yogastunden, Getränke, Souvenirs, Trinkgelder etc.
  •  Versicherung
  •  Zusätzliche Kosten bei Krankheit, Bergrettung und daraus entstehende Helikopterkosten
  •  Änderung der Route durch höhere Gewalt
  •  Fakultative Ausflüge

 

  •  Einzelzimmerzuschlag

 

Kontakt Infomation

VISIT NORTH GREECE

Chrisula Awramidou
Pavloy Mela 17
P.O. 64004 Thassos
Email: [email protected]
Tel: +30 2593112052
Fax: +30 2593112052
Mobile 1: +30 6948173879
Mobile 2: +30 6942524337

BUSINESS CODE

MHTE 0155E60000011301

Instagram

Sorry, instagram is currently unavailable.