Please Wait...

Keramoti

Keramoti

Keramoti liegt auf einer Landzunge am Nestos Delta, südöstlich von Kavala, gegenüber der grünen Insel Thassos. Die Gemeinde (bis 2011) bestand aus sechs Dörfern: Keramoti, Agiasma, Monastiraki, Nea Karya, Piges und Haidefto. Die Gemeinde Keramoti wurde 2011 abgeschafft und es trat die neue Gemeinde Nestos in Kraft. Die Gemeinde Nestos besteht 13 Dörfer, auf einer Fläche von 245,2 km2 und hat eine Bevölkerung von 15.678 Einwohnern. Hauptstadt ist Chrysoupoli.

Von Keramoti aus erreicht man in 10 km den internationalen Flughafen "Alexander der Große", in 40 km Kavala und Xanthi und in 14 km Chrysoupoli. Die Insel Thassos liegt 6 Seemeilen entfernt und von Keramoti bietet sich ein wunderschöner Ausblick auf die Insel bei der Überfahrt mit der Fähre. In Keramoti begegnet dem Besucher eine Fülle an Möglichkeiten seinen Urlaub abwechslungsreich zu gestalten und die Seele baumeln zu lassen. Man findet Plätze zum Angeln und einen km-langen Sandstrand für Spaziergänge, mit kristallklarem Wasser zum Schwimmen. Mehrere Strand-Bars laden mit jeweiligem Flair den Besucher ein, erholsame Tage zu genießen. Sie können frischen, leckeren Fisch sowohl vom Fischerhafen einkaufen oder in einer der traditionellen Tavernen genießen. Keramoti ist außerdem für seine Muschelzucht bekannt. Eine Vielzahl an Ausflugsmöglichkeiten in der näheren Umgebung sorgt für Abwechslung vom Strandleben.

Die wichtigsten Einnahmequellen der Anwohner sind die Landwirtschaft, Viehzucht und Fischerei. Ein wichtiger Teil der Bewohner lebt vom Tourismus.

Landwirtschaftliche hergestellte Produkte sind vor allem Mais, Spargel, Reis, Kiwi und Baumwolle. Aus den resultierenden Produkten wird eine kleine Menge für den persönlichen Verbrauch verwendet, während der Rest an die großen städtischen Zentren des Landes und ins Ausland geht. Etwa 70% der Bevölkerung leitet seinen Ursprung aus Ost-Thrakien ab. 20% sind Sarakatsani Herkunft und die anderen 10% von den ägäischen Inseln, der Küste von Kleinasien und Pontius. Die Mehrheit der Einwohner der Gemeinde hält an alten Bräuchen fest und versucht Traditionen im Laufe der Jahre zu bewahren. Die Wiederaufnahme von den Kulturvereinen in Zusammenarbeit mit dem Europarat wurde in den letzten Jahren vermehrt durchgeführt.

Das erste große Ereignis findet jedes Jahr am Tag der Epiphania (6. Januar) statt. Tausende Menschen strömen nach Keramoti, um den Segen des heiligen Wassers mit großer religiöser Ehrfurcht zu erhalten. Viele Jugendliche springen in das kalte Wasser, um nach dem Kreuz zu tauchen. In den zweiten zehn Tagen des Monats Juli, findet alljährlich das viertägige Musikfest „PLAI ΣΤΟ ΚΥΜΑ“ statt. Dieses Festival hat sich als eines der größten Musik-Events im Norden Griechenlands etabliert. Tausende junger Leute und Familien aus ganz Griechenland verbringen unvergessliche Abende in der Gesellschaft von den größten Namen in der griechischen Musik. Alle zwei Jahre (gerade Zahl), am letzten Samstag im Juni, zum Beginn der Marine Woche bieten sich eine Vielzahl von Veranstaltungen. Wassersport Wettbewerbe, Tanz, traditionelle und volkstümliche Musik, Fanfare und kulturelle Veranstaltungen sorgen für Abwechslung.

Kontakt Infomation

VISIT NORTH GREECE

Chrisula Awramidou
Pavloy Mela 17
P.O. 64004 Thassos
Email: [email protected]
Tel: +30 2593112052
Fax: +30 2593112052
Mobile 1: +30 6948173879
Mobile 2: +30 6942524337

BUSINESS CODE

MHTE 0155E60000011301

Instagram