Please Wait...

Stadtrundfahrt Thessaloniki

Eine faszinierende Tour durch die Stadt Thessaloniki im Bus mit offenem Deck mit Hop on-Hop off  Haltestellen an den interessantesten Sehenswürdigkeiten der Stadt.

Thessaloniki, eine Stadt der Schönheit in der sich Orte moderner Errungenschaften im Wechsel mit Tradition und lebendiger Geschichte mischen.  Eine Kombination aus Unterhaltung, interessanter Informationen, Qualität der Dienstleistungen, und traditioneller griechischer Gastfreundschaft.  Steigen Sie ein und aus dem Bus so oft wie Sie es wünschen.

Stadtrundfahrt im Bus mit offenem Deck  in 8 verschiedenen Sprachen

Teilnehmerzahl:
1 Person mehr

Programm

Scroll at the center of the screen to view the full schedule

8 Bushaltestellen:

1. Der Weiße Turm

Das Symbol, ist der Weiße Turm aus dem 15. Jahrhundert, der Teil der Verteidigungsanlagen der Stadt war. Der Weiße Turm ist der Punkt, wo die Verteidigung der Stadt seewärts auf die Ost Mauer traf.


2. Das Archäologische Museum

Das Archäologische Museum öffnete seine Türen für die Öffentlichkeit im Jahr 1962 mit Ausstellungen von Funden aus Thessaloniki und den angrenzenden Landkreisen. Das Museum präsentiert Exponate der Kultur Mazedonien aus prähistorischer Zeit und danach.


3. Die Kirche von Agia Sophia

Die Kirche Agia Sophia war mehrere Jahre die Metropole. Die Agia Sophia ist eine große Basilika (gewölbt) auf den Ruinen einer früheren gigantischen Basilika (die wurde im 6. Jahrhundert n. Chr. zerstört) errichtet. Die Kirche wurde gebaut, um der Agia Sophia in Konstantinopel zu gedenken.


4. Die Kirche von Agios Dimitrios

Die Kirche von Agios Dimitrios ist dem Schutzpatron der Stadt gewidmet nimmt eine herausragende Stellung unter den Kirchen in dieser Stadt ein. Die Kirche hat eine reiche Geschichte. Ursprünglich wurde sie als kleine Kapelle 313 n.Chr.,  auf den Ruinen eines antiken römischen Bades errichtet.


5. Byzantinische Schlösser

Die Stadtmauern waren die Befestigungsanlagen der byzantinischen Stadt und sind von großer Bedeutung für ihre archäologischen, architektonischen und künstlerischen Punkte. Die byzantinischen Mauern stimmen mit den römischen überein. Die Wände waren auf schmalen Bändern aus Stein und Backstein und über eine Länge von 7-8 km gebaut.


6. Triumphbogen des Galerius

Eines der Wahrzeichen der ist der Triumphbogen des Galerius, er befindet sich auf der Oberseite der Via Egnatia, eine kurze Strecke von der Rotunde. (Die Rotunde ist ein Gebäude mit internen Nischen, die als Ort der Verehrung dient).


7. Aristoteles Platz

Der AristotelesPlatz ist die Verbindung zwischen der Geschichte der Stadt und der Architektur im modernen Stil. Nach dem Brand von 1917 wurde dem französischen  Architekten Ernest Hébrard der Auftrag zugewiesen, den gesamten Bereich der Innenstadt mit zentralen Punkt des Aristoteles-Platz im Herzen neu zu gestalten.


8. Der Hafen von Thessaloniki

Die Geschichte beginnt 316 v. Chr. Mit der Gründung durch König Kassandros unter dem Namen seiner Frau, der Schwester Alexander des Großen. Die Erstellung des Hafens wird in der gleichen Periode geschätzt. Der Hafen von war das strategische und finanzielle Zentrum der Stadt.


Dauer:

ca. 80 Minuten plus Ihrer persönlichen Aufenthalte bei den einzelnen Sehenswürdigkeiten

Kontakt Infomation

VISIT NORTH GREECE

Chrisula Awramidou
Pavloy Mela 17
P.O. 64004 Thassos
Email: [email protected]
Tel: +30 2593112052
Fax: +30 2593112052
Mobile 1: +30 6948173879
Mobile 2: +30 6942524337

BUSINESS CODE

MHTE 0155E60000011301

Instagram