Please Wait...

Xanthi

Xanthi

Wie ein Amphitheater am Fuße der Bergkette Rodopi gebaut, liegt Xanthi in Thrakien. Es ist die Hauptstadt der Präfektur und der Gemeinde mit einer Bevölkerung von rund 60.000 Einwohnern und der Sitz Polytechnischen Schule von der Demokrit-Universität Thrakien. Der Kosynthos Fluss teilt die Stadt in den westlichen Teil, wo sich die alte und die moderne Stadt befinden, und den östlichen Teil, den "Samakov Bezirk", der eine reiche natürliche Umgebung bietet. Beide Teile erhalten noch ihr traditionelles Flair und faszinieren den Besucher mit ihrer Pracht.

Die gepflasterten Gassen der Altstadt prägen durch ihre wunderschönen Villen, deren Baustil eine wunderbare Mischung aus lokaler und osmanischer Architektur ist, sowie griechischer Neoklassizismus. Zusammen mit den byzantinischen Kirchen und den malerischen Plätzen bezaubert die Altstadt, die im Laufe der Zeit unberührt geblieben ist. Der moderne Teil der Stadt bietet die schöne Plateia dem renovierten Tabaklager darunter das berühmte "Π» auf der Kapnergaton Str., die ihren Namen von der Art der Bauweise aus dem Jahr 1890 trägt. Jeden Samstag findet der orientalisch angehauchte Bazar statt. Holen Sie sich einen tieferen Einblick in die reiche Geschichte der Region durch Ihren Besuch des Volkloremuseum, das Naturkundemuseum, die Städtische Galerie und Abdera.

Bunte kulturelle Veranstaltungen während des ganzen Jahres sind ein weiterer Grund für den Besuch der Stadt Xanthi. Erleben Sie die Party-Atmosphäre des renommierten Karneval von Xanthi, das Altstadtfest im September, mit vielen Veranstaltungen in den engen Gassen der Altstadt, das Jugendfestival und Nestos Festival im Sommer, vor allem bei jungen Leuten beliebt. Naturliebhaber werden entdecken, dass Xanthi ein unberührtes Paradies ist: die Serpentinen des Flusses Nestos, mit seinem Delta, der Drymos Wald, der See Vistonida (Vogelbeobachtung), der Wald Erimanthos und das Rodopi Gebirge mit seinen unberührten Wäldern,

Wasserfällen und traditionellen Dörfern sind nur einige der Naturerlebnisse. Die Bergdörfern, genannt “Pomakohoria", sind eine Gruppe von etwa 40 Dörfern nördlich von Xanthi, bekannt für ihre kulturelle und architektonische Einzigartigkeit. Genießen Sie auch die köstlichen lokalen Spezialitäten und die bekannten Süßigkeiten, oder entdecken Sie das lebhafte Nachtleben. Ob Sie an der Geschichte oder Tradition interessiert, oder ein Liebhaber der Natur sind, die Region von Xanthi wird jeder Ihrer Erwartungen genügen.

Kontakt Infomation

VISIT NORTH GREECE

Chrisula Awramidou
Pavloy Mela 17
P.O. 64004 Thassos
Email: [email protected]
Tel: +30 2593112052
Fax: +30 2593112052
Mobile 1: +30 6948173879
Mobile 2: +30 6942524337

BUSINESS CODE

MHTE 0155E60000011301

Instagram

Sorry, instagram is currently unavailable.